VIPA Design

Branche: Werbung und Medien
Ansprechpartner: Thomas Bruno
Bastwaldstraße 2
76707 Hambrücken
Tel: 07255 - 72 12 60
Fax: 07255 - 72 12 61
Bürozeiten
Montag09:00 - 17:00
Dienstag09:00 - 17:00
Mittwoch09:00 - 17:00
Donnerstag09:00 - 12:00
Freitag09:00 - 17:00
VIPA Design

Die Firma VIPA Design versteht sich als Full Service Werbeagentur. Dies beinhaltet die Gestaltung und die Umsetzung im Bereich der Print- und Onlinewerbung. Zusätzlich bieten wir Produktaufnahmen in unserem Aufnahmestudio an. Für unsere 360-Grad-Produktfotografie steht modernste, computergesteuerte Aufnahmetechnik zur Verfügung. Hierbei liefern unsere Kameras Bilder mit fast 40 MP und ermöglichen selbst im Großformatdruck noch detailreiche Abbildungen.

 

Portfolio:

Klassische Printmedien:
Unter diesen Bereich fallen unter anderem Visitenkarten, Flyer, Prospekte, Kataloge oder Werbeanzeigen. Hier liefern wir, je nach Bedarf, druckfähige Unterlagen bis hin zum gedruckten Endprodukt.

Verpackungsdesign – Gestaltung von Verpackungen:
Dem Produkt wird das gewünschte Aussehen gegeben. Von einer einfachen Standardverpackung, bis zur aufwendigen Veredelung, ist alles möglich. Sollte das Produkt selbst noch nicht existieren, erlaubt das digitale Verfahren künstliche Aufnahmen herzustellen. Die Startphase für dieses Produkt wird erheblich verkürzt.

Werbefotografie:
Das eigene Aufnahmestudio ermöglicht es, Sach- und Werbeaufnahmen für den Kunden zu erstellen. Dies führt zu einer höheren Flexibilität der Agentur und zu Zeit- und Kostenersparnis beim Kunden. Für Prospekte, Kataloge und andere Unterlagen bietet die Werbeagentur die professionelle Bearbeitung des Bildmaterials an, angefangen von der Freistellung von Bildobjekten, bis hin zur Bildretusche oder -montage.

Webdesign – Internet:
Die Präsentation im Internet unterliegt anderen Regeln, wie dies bei klassischen Printmedien der Fall ist. Im Vergleich zum Printbereich als eher „starres“ Werbemedium ist der Onlinebereich dynamisch und fordert ständige Aktualisierungen. Das kann in Form von Textverbesserungen oder Inhalten bis hin zur eigentlichen Homepagearchitektur sein. Das führt zu einer weitaus höheren Anforderung an den Webdesigner, als dies im klassischen Medienbereich der Fall ist. Sowohl das technisch Machbare als auch das Gestalten der Homepage muss im Auge behalten werden, um den Besucher optimal ansprechen zu können.